Clematis macropetala 'Wesselton'

Clematis macropetala 'Wesselton' blüht von Mitte April bis Mai. Gute Nachblüte im Herbst. Größe der Blüte 8-10 cm. Höhe 2,2-3,2 m, Schnittgruppe 1. Standort sonnig bis halbschattig. Sehr winterhart und reichblühend.


Eine frühblühende Clematis mit herrlichen Blüten. Besonders schön im Gegenlich und abends, da sie dann einen bläulichen Farbton annimmt.

Klettert in meinem Garten an einem Apfelbaumstamm empor.




Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Wie hältst du es mit dem Pflanzen der Clematis neben grösseren Bäumen (in deinem Fall der Apfelbaum)? Meistens ist da ja ein dichtes Wurzelgeflecht und eine neue Clematis hat sicherlich Schwierigkeiten sich da anzuklimatisieren. Drei Stück sind mir, wahrscheinlich deshalb, eingegangen. Nimmst du - ähnlich wie bei Rosen - einen grossen Plastiktopf ohne Boden und pflanzt sie so? Es sind nämlich noch verschiedene Bäume "frei" bei mir und die Clematisliebe hat ja gerade erst richtig angefangen ;-) !!
Danke für einen allfälligen Tipp. Liebe Grüsse,
Barbara

Elfriede hat gesagt…

Wenn der Boden verdichtet ist, würde ich einen Topf als anwachshilfe nehmen. Bei dieser Clematis war dies nicht nötig. Ich achte immer auf genügend Feuchtigkeit, da mir schon so manche vertrocknet ist.
Also nur Mut, es sieht im Frühling zu schön aus!

Barbara hat gesagt…

Ich danke dir für die Auskunft. Habe heute bei einer kümmernden Föhre eine Clematis montana gepflanzt und es ist ausnahmsweise recht gut gegangen ohne Topf. Letzte Woche war ich auch auf der Suche nach weiteren Pflanzen. Eine Clematis macropetala wäre fast mitgekommen, aber sie war gelb und hätte nicht an den vorgesehenen Platz gepasst. Dafür sind vier andere nun neu im Garten und zwei noch im Topf, da ich sehen will, wie sie dann aussehen (Clematis armandii "Apple Blossom" und "Early Sensation"). Ich habe sie in der Gärtnerei Gräfin v. Zeppelin gekauft und man sagte mir, dass beide im Winter geschützt werden müssten (deshalb auch der Topf). Early Sensation sieht auf dem Bild ganz anders aus als "meine" Pflanze. Meine blüht jetzt in kleinen hellgrünen Glöckchen. Wunderschön!
Liebe Grüsse, Barbara